Königscamp in Wildhaus

Zum zweiten Mal findet vom 4. bis 8. August im Tal der Könige ein Königscamp der Schwinger statt.

Drucken
Teilen

SCHWINGEN. Das zweite Königscamp, welches vom 4. bis 8. August in Wildhaus durchgeführt wird, ist das Schwingsport-Erlebnis für 10- bis 15jährige Jungschwinger (Jahrgang 1994 bis 2004).

Das Nachwuchscamp ist das nationale Trainingslager für 80 Schwinger in diesem Altersbereich. Nach der grossen Begeisterung anlässlich der Erstaustragung findet das ausgebuchte Camp auch dieses Jahr wieder im Berggasthof Oberdorf in Wildhaus statt. Kids trainieren mit Matthias Sempach, Kilian Wenger, Nöldi Forrer und Jörg Abderhalden und weiteren Spitzenschwingern.

Getreu dem Motto «Lerne von den Besten» kommen die aktiven Schwingerkönige Matthias Sempach, Kilian Wenger, Nöldi Forrer, aber auch Jörg Abderhalden und weitere Spitzenschwinger als Gasttrainer zu Besuch ins Toggenburg und geben ihr Wissen dem Nachwuchs weiter. «Dass alle drei aktiven Schwingerkönige mit von der Partie sind, stellt für die Kids natürlich ein besonderes Highlight dar», sagt Roger M. Fuchs, seitens des Veranstalters fox sports management. (pd)

Einsatzplan der Gasttrainer: Der Einsatzplan der Gasttrainer, welche jeweils die Trainings leiten, ist nachfolgend zu finden: Montag, 4. August, 13 bis 17 Uhr: Kilian Wenger und Nöldi Forrer Dienstag, 5. August 8.30 bis 17 Uhr: Jörg Abderhalden und Raphael Zwyssig Mittwoch, 6. August 8.30 bis 17 Uhr: Matthias Sempach und Christoph Bieri Donnerstag, 7. August 8.30 bis 17 Uhr: Michael Bless, Roger Brügger und Sonia Kälin Freitag, 8. August 8.30 bis 12.30 Uhr Stefan Burkhalter.

Aktuelle Nachrichten