Knall vor Zebrastreifen

Drucken
Teilen

Lustmühle Vor einem Fussgängerstreifen ist es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Autofahrerin fuhr um 8.30 Uhr von der Umfahrungsstrasse in Teufen kommend in Richtung St. Gallen. In Lustmühle hielt sie vor einem Zebrastreifen an, um jemanden passieren zu lassen. Die hintere Lenkerin eines Geländewagens bemerkte die Situation zu spät. Es kam zum Zusammenprall. Eine Person erlitt Verletzungen im Nackenbereich. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. (kpar)