Kleider sammeln für Osteuropa

Merken
Drucken
Teilen

Wattwil Die Kleidersammlung für Osteuropa findet am Mittwoch, 19. April, von 12 bis 15 Uhr unter der Turnhalle des BWZ, Bahnhofstrasse 29, Wattwil, statt.

Gesammelt werden Damen-, Herren- und Kinderkleider, Schuhe, paarweise gebunden, Bettwäsche, Frottier- und Haushaltwäsche, Vorhänge, Stoffe, Wolle. Gut erhaltene Fahrräder, Kinderwagen, Rucksäcke, Handtaschen, Koffer, gute kleinere Spielsachen (keine Skis). Matratzen in gutem Zustand und nicht länger als zehn Jahre gebraucht sowie Lättliroste. Alles wird sortiert und separat verpackt, die Organisatoren bitten darum, die Ware nach Möglichkeit angeschrieben in separaten Säcken zu liefern und nach Kategorien wie Damenkleidern oder Herrenkleidern vorzusortieren. Kinderkleider separat bis 3 Jahre, 3 bis 6 Jahre, 6 bis 12 Jahre, 12 bis 15 Jahre. Fragen an W. Grütter, 071 988 78 70. Für die Spenden, auch für finanzielle für die hohen Transportkosten, bedanken sich die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Mittleres Toggenburg sowie die Osteuropahilfe von Pater R.PH. Schönenberger aus Wil. (pd)