Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Klar zur Pfarrerin gewählt

Stein An einer ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung ist Irina Bossart am Sonntag von den Kirchbürgern einstimmig zur neuen Pfarrperson für Evangelisch-Stein gewählt worden. Ihr Pensum umfasst gemäss Mitteilung 70 Prozent, angestrebt wird eine Kooperation mit der Evangelischen Kirchgemeinde Teufen. Überdies wurden die Wahlen für die Synodenver­tretungen der Kirchgemeinde durchgeführt. Bossart tritt die Nachfolge von Claude Alain Séchaud an, und Astrid Hugener Schoch wird die Nachfolgerin von Judith Husistein. Beide Wahlen erfolgten einstimmig. Die neue Mesmerin Heidi Müller-Aerne wurde offiziell als neue Mesmerin der Kirchgemeinde willkommen geheissen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.