KKK unterstützt Jens Weber

TROGEN. Die Konferenz der Arbeitskräfte der Kantonsschule Trogen (KKK) empfiehlt Jens Weber (SP) zur Wahl in den Nationalrat. Weber unterrichtet an der Kantonsschule seit 1995 Wirtschaftsfächer.

Merken
Drucken
Teilen

TROGEN. Die Konferenz der Arbeitskräfte der Kantonsschule Trogen (KKK) empfiehlt Jens Weber (SP) zur Wahl in den Nationalrat. Weber unterrichtet an der Kantonsschule seit 1995 Wirtschaftsfächer. Die Wahlempfehlung wurde mit 26:4 Stimmen (bei einer Enthaltung) beschlossen, wie die Gewerkschaft mitteilt. In der engagiert geführten Diskussion wurde geltend gemacht, dass es den Lehrkräften im Kanton nicht egal sein könne, wer nach 20 rein bürgerlichen Jahren den Kanton in Bern vertrete, weil dort Entscheide der Sozial-, Finanz-, Bildungs- und Ordnungspolitik gefällt würden, die sich direkt oder indirekt auf die Arbeitsbedingungen im Kanton auswirkten, heisst es in der Mitteilung weiter. (pd)