Kirche im Kino

HERISAU. Am Donnerstag, 5. November, startet im Cinetreff eine neue Runde «Kirche im Kino». Ab 19 Uhr wird ein Apéro offeriert, Filmbeginn ist um 19.30 Uhr (reduzierter Eintritt). Nach dem Film lädt Pfarrer Peter Solenthaler zum Gespräch ein.

Merken
Drucken
Teilen

HERISAU. Am Donnerstag, 5. November, startet im Cinetreff eine neue Runde «Kirche im Kino». Ab 19 Uhr wird ein Apéro offeriert, Filmbeginn ist um 19.30 Uhr (reduzierter Eintritt). Nach dem Film lädt Pfarrer Peter Solenthaler zum Gespräch ein.

Den Auftakt macht «Usfahrt Oerlike». Paul Riniker hat mit Jörg Schneider und Mathias Gnädinger zusammen einen schönen Film geschaffen, der das Sterben thematisiert und damit die Zuschauer herausfordert und berührt. (pd)