Kirche im Kino

HERISAU. Am nächsten Donnerstag, 7. Januar, lädt die Evangelische Kirche Herisau in den Cinetreff ein. Ab 19 Uhr wird ein Apéro offeriert; Filmbeginn ist um 19.30 Uhr (ermässigter Eintritt). Nach der Filmvorführung lädt Pfarrer Peter Solenthaler zum Gespräch ein.

Drucken
Teilen

HERISAU. Am nächsten Donnerstag, 7. Januar, lädt die Evangelische Kirche Herisau in den Cinetreff ein. Ab 19 Uhr wird ein Apéro offeriert; Filmbeginn ist um 19.30 Uhr (ermässigter Eintritt). Nach der Filmvorführung lädt Pfarrer Peter Solenthaler zum Gespräch ein.

Gezeigt wird der Film «Philomena». Er erzählt die Geschichte einer jungen Irin und ihres unehelich geborenen Sohnes. Judi Dench (bekannt als «M» aus «James Bond») spielt die Hauptrolle. Obwohl die Geschichte dramatisch ist, wird sie mit einer grossen Prise Humor bereichert. Alles ist wahr, Ähnlichkeiten sind nicht zufällig: Der Film basiert auf dem wahren Bestseller «The Lost Child of Philomena Lee» von Martin Sixsmith. (pd)

Aktuelle Nachrichten