KIRCHBERG: Kurzentschlossene sind willkommen

2700 Teilnehmende nehmen am 21. Mai die elf Kilometer nach Wil unter die Füsse. Spätentschlossene können sich bei der Startnummernausgabe noch anmelden.

Drucken
Teilen
Die Ausgabe 2017 des Bewegungsevents Gemeinde Kirchberg bewegt ist mit den vielen Teilnehmenden ein riesiger Erfolg. (Bild: PD)

Die Ausgabe 2017 des Bewegungsevents Gemeinde Kirchberg bewegt ist mit den vielen Teilnehmenden ein riesiger Erfolg. (Bild: PD)

Das Anmeldeportal auf <%LINK auto="true" href="http://www.laufnachwil.ch" text="www.laufnachwil.ch" class="more"%> ist seit dem 1. Mai geschlossen. Wer sich noch anmelden möchte, kann dies bei der Startnummernausgabe selbstverständlich nachholen. Freitag, 19. Mai, in Bazenheid, 17 bis 21 Uhr, Schulhaus Eichbüel, Samstag, 20. Mai, in Kirchberg, 13 bis 16 Uhr, Schulhaus Sonnenhof.

Um lange Wartezeiten am Sonntag, 21. Mai (Startzeit zwischen 10 und 11.30 Uhr), zu vermeiden, äussert das Organisationskomitee den Wunsch, die Startnummer und das T-Shirt unbedingt an den Vortagen abzuholen. Details zu den Startzeiten und zum Busfahrplan findet man auf der Website. Alle, die sich mit einer E-Mail-Adresse angemeldet haben, erhalten die Information per Mail. Mit dem «Happy Day» umfasst Gemeinde Kirchberg bewegt diesmal nicht nur sportliche Aktivitäten. Mit «Happy Day» wollen die Verantwortlichen Menschen in der Gemeinde (zum Beispiel Menschen mit einer Beeinträchtigung, Senioren, Flüchtlingsfamilien und anderen) ein Gefühl der Zusammengehörigkeit vermitteln. (pd)

www.kirchberg-bewegt.ch www.laufnachwil.ch