Kinderspielplatz soll entstehen

Drucken
Teilen

Gähwil Der Tennisclub Gähwil beabsichtigt, an der Nordostecke des Tennisplatzgrundstückes auf dem Grundstück des Skiliftparkplatzes einen Kinderspielplatz zu bauen.

Das entsprechende Baugesuch wurde der Bauverwaltung Mitte Januar 2018 eingereicht. Der Spielplatz ist öffentlich zugänglich und kann sowohl von den rund 70 Juniorinnen und Junioren des TC Gähwil als auch von anderen Kindern genutzt werden. Der Spielplatz wird durch die Clubmitglieder erstellt und professionell unterhalten. Die Gesamtkosten betragen rund 35000 Franken. Die Kommission Fonds «Spar- und Leihkasse» hat vorbehältlich der Budgetgenehmigung 2018 durch die Bürgerschaft dem TC Gähwil einen Beitrag von 6000 Franken zugesichert. (gem/tik)