Kinderbaustelle wieder offen

Am Sonntag nimmt die Kinderbaustelle im Rietwisareal in Wattwil wieder ihren Betrieb auf. Sie ist im Sommer jeweils am Mittwoch und Samstag geöffnet.

Drucken
Teilen
Ab Sonntag ist die Kinderbaustelle auf dem Rietwis-Areal in Wattwil wieder geöffnet. (Bild: pd)

Ab Sonntag ist die Kinderbaustelle auf dem Rietwis-Areal in Wattwil wieder geöffnet. (Bild: pd)

WATTWIL. Die Vorbereitungen für das Projekt laufen auf Hochtouren, und der Termin für die offizielle Eröffnungsfeier steht vor der Tür. Diese findet am Sonntag, 10. Mai, von 14 bis 17 Uhr direkt vor Ort auf der Kinderbaustelle im Rietwis-Areal in Wattwil statt. Danach wird die Kinderbaustelle wieder jeden Mittwochnachmittag jeweils von 14 bis 18 Uhr und jeden Samstag jeweils von 10 bis 16 Uhr betreut und für alle Kinder bis zum 12. Lebensjahr gratis geöffnet sein. Neben diesen betreuten Öffnungszeiten steht die Kinderbaustelle auch in dieser Saison wieder allen interessierten Gruppen aus den Bereichen Schule und Kinderbetreuung zur freien Verfügung.

Alle Interessierten sind herzlich zu der offiziellen Eröffnungsfeier der Kinderbaustelle am Sonntag, 14 bis 17 Uhr, eingeladen. Um 15 Uhr wird Samuel Roth als Leiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Wattwil mit einem festlichen Akt die Kinderbaustelle Wattwil offiziell eröffnen. Ausserdem wird der Künstler Roland Rüegg vor Ort eine Kostprobe seiner handwerklichen Fähigkeiten präsentieren. Verköstigen können sich die Besucher gerne am Grillstand, und auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Das diesjähriges Betreuungsteam wird ebenfalls vor Ort sein und den Besuchern für allfällige Fragen und Auskünfte zum Projekt gerne zur Verfügung stehen. Natürlich erhalten Sie auch die Möglichkeit, das noch unbebaute Areal zu besichtigen. (pd)

Für Fragen zum Projekt und Reservationen für Gruppenanlässe können Sie gerne mit Samuel Roth unter samuel.roth@wattwil.ch oder 079 280 85 73 Kontakt aufnehmen.

Aktuelle Nachrichten