Keine Ressortwechsel im Gemeinderat Heiden

Drucken
Teilen
Der Gemeinderat Heiden mit dem Neugewählten Hans-Peter Häderli (2. v. l.) hat sich konstituiert. (Bild: PD)

Der Gemeinderat Heiden mit dem Neugewählten Hans-Peter Häderli (2. v. l.) hat sich konstituiert. (Bild: PD)

Heiden Der neugewählte Gemeinderat Hans-Peter Häderli übernimmt von seinem Vorgänger Christian Betschon das Ressort Planung und Baubewilligungen. Dazu gehört auch das Präsidium der Projektgruppe Seeallee/Kurpark. Die Verteilung der weiteren Ressorts bleibt unverändert. Dies teilt die Gemeindekanzlei mit. Durch Häderlis Wahl in den Gemeinderat wurde ein Platz in der Kommission Bildung, Jugend und Sport frei. Diesen nimmt künftig Oliver Bucher, Bachstelzenweg 4, ein. Im Zählbüro besteht dagegen weiterhin eine Vakanz. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind eingeladen, sich bei der Gemeindekanzlei zu melden. (gk)

Aktuelle Nachrichten