Keine Nachfolge für Baugeschäft

Drucken
Teilen

Hemberg Nach über 120-jähriger bauhandwerklicher Familientradition wird die Fent Baugeschäft AG in nächster Zeit die aktive Bautätigkeit einstellen, wie einer Mitteilung im Hemberger Gemeindeblatt zu entnehmen ist. Es sei nicht gelungen, eine zufriedenstellende, zukunftsorientierte Nachfolgelösung zu finden, schreibt die Firma. Das besonders schwierige Umfeld beim Standort der Lagerhalle im Drüeggli habe einen entscheidenden negativen Einfluss auf eine potenzielle Nachfolgelösung gehabt.

Die Fent Baugeschäft AG war nach eigenen Angaben kompetent in der Projektierung und Ausführung von Immobilien sowie sämtlichen Baumeisterarbeiten. Neue Aufträge nimmt das Unternehmen nicht mehr an, laufende Arbeiten werden abgeschlossen. Das Baugeschäft teilt mit, dass noch diverse Baumaterialien und Restbestände vorrätig seien. Diese können bei Bedarf weiterhin direkt bei der Firma bezogen werden. (pd/rus)

Fent Baugeschäft AG, Scherbstrasse 39, 9633 Hemberg, 071 377 11 91