Kalter Kuss

In einer stürmischen Mainacht wird ein 16jähriges Mädchen ermordet. Ein Mann wird verurteilt, doch seine Schuld konnte nie erwiesen werden. 18 Jahre später sorgt ein Roman über den Mordfall für Furore. Hinter dem Pseudonym der Autorin steckt Bellamy Lyston, die Schwester der Ermordeten.

Drucken
Teilen
SGT-TT00-2308-040

SGT-TT00-2308-040

In einer stürmischen Mainacht wird ein 16jähriges Mädchen ermordet. Ein Mann wird verurteilt, doch seine Schuld konnte nie erwiesen werden. 18 Jahre später sorgt ein Roman über den Mordfall für Furore. Hinter dem Pseudonym der Autorin steckt Bellamy Lyston, die Schwester der Ermordeten. Als ein Journalist die Identität der Autorin lüftet, erhält Bellamy Drohungen, und sie weiss: Der wahre Mörder ist noch auf freiem Fuss und hat nun sie im Visier. Ein spannendes Buch der Thriller-Autorin.

Sandra Brown: Kalter Kuss, Blanvalet, 538 Seiten Öffnungszeiten: Mittwoch 10 bis 11 Uhr Donnerstag 17 bis 20 Uhr Samstag 9.30 bis 11.30 Uhr In den Schulferien nur donnerstags und samstags www.bibliothek-mosnang.ch

Aktuelle Nachrichten