Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kaleidoskopartige Musik und Bewegung

Veranstaltung

Necker In einigen Orten im Einzugsgebiet der Musikschule Toggenburg finden regionale Konzerte unter dem Titel «MSToggenroll» statt. Für das Konzert diesen Samstag, 3. März, hat sich Susanne Widmer, Cellolehrerin an der Musikschule Toggenburg, etwas Besonderes einfallen lassen. Nebst dem Zuhören bekommt das Publikum Gelegenheit, sich zu bewegen zum einen oder andern Stück unter Anleitung der Tanzlehrerin Erika Koller. Am Klavier, mit Blockflöten, Schwyzerörgeli und Streichin­strumenten spielen Schülerinnen und Schüler kaleidoskopartig Musik aus verschiedenen Epochen und in unterschiedlichen Stilarten, meistens in Gruppen, wovon das Intermezzo Orchester die grösste sein wird. Susanne Widmer hat das Konzert organisiert und das Programm zusammengestellt. Das Konzert ist am Samstag, 3. März, in der Aula der Oberstufe Necker. Es beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt zu dem Anlass ist frei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.