Kältewelle, Schnee und Tauwetter

TOGGENBURG. Der Wetterexperte Ruedi Kleger berichtet über das Toggenburger Wetter im Dezember 2009.

Ruedi Kleger
Drucken
Teilen
Der Dezember brachte dem Toggenburg eine Kältewelle mit zehn Eistagen und Temperaturen bis minus 17 Grad. (Bild: Ruedi Kleger)

Der Dezember brachte dem Toggenburg eine Kältewelle mit zehn Eistagen und Temperaturen bis minus 17 Grad. (Bild: Ruedi Kleger)

Nach einem milden, eher nassen und sonnenarmen November kehrte pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn am 1. Dezember der Winter ein. Auf der Rückseite eines kräftigen Tiefs mit Zentrum über Deutschland sickerte feuchte Polarluft von Norden zur Schweiz. Die Schneefallgrenze sank rasch auf 400 Meter.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 6. Januar.

Aktuelle Nachrichten