Jungbürger am Töggelikasten

REGION. Die Gemeinden Oberhelfenschwil und Neckertal haben ihre Jungbürgerinnen und Jungbürger mit Jahrgang 1997 kürzlich zu einem Tischfussballturnier mit Spaghettiplausch ins «Schäfli» nach St. Peterzell eingeladen.

Drucken
Teilen

REGION. Die Gemeinden Oberhelfenschwil und Neckertal haben ihre Jungbürgerinnen und Jungbürger mit Jahrgang 1997 kürzlich zu einem Tischfussballturnier mit Spaghettiplausch ins «Schäfli» nach St. Peterzell eingeladen. Der Begrüssung und Einführung in die politischen Rechte durch die Neckertaler Gemeindepräsidentin Vreni Wild folgte ein sportlicher Abend. Die 27 jungen Erwachsenen und die Behördenvertreter pflegten einen regen Austausch. Die Siegerinnen und Sieger wurden mit einer Medaille und einem Gutschein nach Hause oder in den Ausgang verabschiedet. (gem)