Julia Bischof war die Schnellste

Skiclub Ulisbach

Milena Hermann
Drucken
Teilen
Um 11 Uhr wurde das Rennen am Übungshang eröffnet. (Bild: PD)

Um 11 Uhr wurde das Rennen am Übungshang eröffnet. (Bild: PD)

Der Skiclub Ulisbach organisierte am Sonntag, 12. Februar, den SCU-Ski-und-Snowboard-Cup. Die 183 Teilnehmenden erlebten auch in diesem Jahr einen tollen Skitag am Übungslift in Unterwasser.

Das Rennen wurde um 11 Uhr eröffnet. Die Rennläufer mit den Jahrgängen 2001 und jünger flitzten die Skipiste voller Elan hinunter. Selbst der jüngste Teilnehmer mit Jahrgang 2013 schaffte den Weg bis ins Ziel. Im Ziel angekommen, durfte jedes Kind einen Pullover entgegennehmen. Jeder Teilnehmende konnte nach Rennschluss bei der Clubhütte des Skiclubs Ulisbach mit einem Wienerli und Bürli sowie Punsch wieder Energie tanken. Das mit Spannung erwartete Rangverlesen konnte beginnen. Die Tagesbestzeit fuhr Roiz Marcos aus Argentinien (Kategorie Knaben Jahrgang 2001–2003) mit einer Zeit von 28,21 heraus. Das schnellste Mädchen war Bischof Julia aus Alt St. Johann (Kategorie Mädchen Jahrgang 2001–2003) mit einer Zeit von 28,57. Nach dem Rangverlesen folgte die Preisverlosung. Es wurden Badetücher, Skiwachse, Swisscom-Gutscheine und Fussbälle verlost. Als Hauptpreis gab es wie jedes Jahr einen Rennski – dieses Jahr von der Marke Fischer – zu gewinnen. Als letztes Highlight erhielt jede Rennläuferin und jeder Rennläufer einen Geschenksack mit diversen tollen Preisen. Die Abgabe des Geschenksackes rundete den gelungenen Tag perfekt ab. Rangliste und Fotos können auf <%LINK auto="true" href="http://www.sculisbach.ch" text="www.sculisbach.ch" class="more"%> angesehen werden.

Milena Hermann

Aktuelle Nachrichten