Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Jugendmusik überzeugt am Kreismusiktag

Überzeugend auch auf der Marschmusikstrecke. (Bild: PD)

Überzeugend auch auf der Marschmusikstrecke. (Bild: PD)

Heiden Kürzlich nahmen Korps und Tambouren der Jugendmusik Heiden am Kantonalen Jugendmusiktreffen in Eggersriet teil. Unter der Leitung von Roman Pizio absolvierten die Musikantinnen und Musikanten am Mittag den Konzertwettbewerb mit dem Stück «Schmelzende Riesen». Dies ist das Selbstwahlstück, mit welchem die JMH den Konzertwettbewerb des Welt-Jugendmusik-Festivals bestreiten wird, welches Anfang Juli in Zürich stattfindet. Aus diesem Grund hat sich die JMH in der Kategorie «Stille Bewertung» rangieren lassen. Dabei wird anstelle einer Bewertung ein Gespräch mit einem Juroren geführt. Dies bildet eine gute Grundlage für die kommende Vorbereitungszeit zum Welt-Jugendmusik-Festival. In der Marschmusik fand die Bewertung wie gewohnt offen und mit Rangierung statt. Mit dem Marsch «Broadway» präsentierten sich die jungen Musikanten wie Routiniers auf der Marschmusikstrecke dem zahlreichen Publikum. Trotz Hitze und ansteigender Marschmusikstrecke zeigten sie eine grossartige Leistung und wurden mit 89 Punkten von möglichen 100 bewertet. Diese ausgezeichnete Leistung wurde dann auch mit dem zweiten Platz belohnt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.