Jugendliche: Gut ist der Beste

Äusserst spannend verlief der Final zur Ernennung der Jugendmeister im Anschluss an den Cupfinal. Am Ende des Wettkampfs trennten nur zwölf Punkte die acht Schützen, welche sich für diesen Finaldurchgang qualifizieren konnten.

Drucken
Teilen

Äusserst spannend verlief der Final zur Ernennung der Jugendmeister im Anschluss an den Cupfinal. Am Ende des Wettkampfs trennten nur zwölf Punkte die acht Schützen, welche sich für diesen Finaldurchgang qualifizieren konnten. Dank des besseren ersten Rundenergebnisses siegte Moritz Gut, Wienacht-Lutzenberg, mit 110 Punkten vor seinem Vereinskameraden Natanael Köppel, ebenfalls mit 110 Punkten. (fä)

Aktuelle Nachrichten