Jugendkommission ist neu organisiert

MOSNANG. Der Gemeinderat hat im Zusammenhang mit der Neupositionierung des Jugendraumes die bisherige Jugendkommission in eine gemeinderätliche Kommission unter dem Namen Jugendraumkommission neu organisiert.

Merken
Drucken
Teilen

MOSNANG. Der Gemeinderat hat im Zusammenhang mit der Neupositionierung des Jugendraumes die bisherige Jugendkommission in eine gemeinderätliche Kommission unter dem Namen Jugendraumkommission neu organisiert.

Nach dem Neustart im Sommer 2012 konnten weitere Personen für die Mitarbeit in dieser Kommission gewonnen werden. Sie setzt sich nun wie folgt zusammen: Präsident Renato Truniger, Gemeinderat; Mitglieder Max Gmür, Schulratspräsident; Michael Widmer, Gemeinderat; Michael Kunz, Bütschwilerstrasse 7, Mosnang; Edith Bürge, Weidlistrasse 57, Mosnang.

Die Kommission hat den Auftrag, den Betrieb des Jugendraums weiterhin zu begleiten, für die Umsetzung des beschlossenen Konzeptes besorgt zu sein, aber auch die Jugendlichen in ihrer Arbeit und ihren Aktivitäten zu unterstützen. (gem)