Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Jenny Stadelmann an der WM top

Badminton An der der kürzlich ausgetragenen Junioren-WM in Indonesien erreichte die Schülerin der Sportschule Appenzellerland, Jenny Stadelmann, mit dem ehemaligen Sportschüler Julien Scheiwiller das beste Resultat, das Schweizer Badmintonspieler je an einer Weltmeisterschaft erzielt haben. Mit dem Einzug in den Achtelfinal des Mixed-Doppels gehören die beiden Ostschweizer zu den Top 16 der Welt. Stadelmann spielt bei der BV St. Gallen-Appenzell, Scheiwiller beim BC Uzwil. Dies ist auch eine Ehre für die Sportschule, unter engagierter Beteiligung des Cheftrainers Agung Ruhanda und seines Assistenten Sandi Kusumah sowie des Fitnesstrainers René Wyler. (nko)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.