Jeder kämpft gegen jeden um Punkte

Junioren Clubturnier des Tennisclub Neckertal Am vergangenen Mittwoch, 21. August, fand bei strahlendem Wetter das Junioren Clubturnier des Tennisclub Neckertal in Brunnadern statt. Vier Mädchen und vier Knaben hatten sich dafür angemeldet.

Merken
Drucken
Teilen
Die glücklichen Medaillengewinner. (Bild: pd)

Die glücklichen Medaillengewinner. (Bild: pd)

Junioren Clubturnier des Tennisclub Neckertal

Am vergangenen Mittwoch, 21. August, fand bei strahlendem Wetter das Junioren Clubturnier des Tennisclub Neckertal in Brunnadern statt. Vier Mädchen und vier Knaben hatten sich dafür angemeldet.

In einer Mädchen- und einer Knabengruppe spielte jeder gegen jeden. So konnten alle Teilnehmer drei Spiele zu je 20 Minuten absolvieren. Die Sieger erhielten jeweils einen Punkt. Ehrgeizig wurde um jeden Punkt gespielt und das eigene Können unter Beweis gestellt. Auch das Zählen, das im Tennis kompliziert erscheint, klappte schon ausgezeichnet.

In der Pause gab es Tee und Kuchen, welchen die Mütter gebacken haben. Ihnen gehört dafür ein herzliches Dankeschön.

Nach den Gruppenspielen wurden die Punkte zusammengezählt. Den Abschluss bildete die Preisverteilung. Die ersten Drei erhielten je eine Medaille und alle einen kleinen Preis. Bei den Mädchen hat Céline Müller vor Malin Naef und Aline Looser gewonnen. Mara Müller wurde Vierte. Bei den Knaben gewann Joël Naef vor Sandro Göldi und Dominik Djordjevic. Vierter wurde Dario Göldi. Rosmarie Amacker