Jahresberichte begutachtet

BÜHLER. Der Gemeinderat von Bühler hat gemäss einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei vom Jahresbericht der Sozialen Dienste Appenzeller Mittelland zustimmend Kenntnis genommen. Die Betriebsrechnung weist einen Aufwand von 1,68 Millionen Franken aus. Budgetiert waren 1,74 Millionen Franken.

Drucken
Teilen

BÜHLER. Der Gemeinderat von Bühler hat gemäss einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei vom Jahresbericht der Sozialen Dienste Appenzeller Mittelland zustimmend Kenntnis genommen. Die Betriebsrechnung weist einen Aufwand von 1,68 Millionen Franken aus. Budgetiert waren 1,74 Millionen Franken. Aus dem Bericht geht hervor, dass die Sozialhilfegesuche im 2015 um 32 Prozent zugenommen haben, heisst es in der Mitteilung weiter. Auch die freiwillige Sozialberatung wurde mehr beansprucht. Im Weiteren nahm der Gemeinderat zustimmend Kenntnis vom Jahresbericht der Wasserversorgung. Von rund 164 000 Kubikmetern Wassergewinnung konnten rund 148 000 verkauft werden. Dank Ersatz alter Leitungen fiel der Wasserverlust tiefer aus als in vergangenen Jahren. (gk)