Jäger laden zu Waldtag ein

GAIS. Der Patentjägerverein Appenzell Ausserrhoden und der Hegering Mittelland laden morgen Samstag von 10 bis 14 Uhr im Walderlebnisraum Gais zu einem Erlebnistag ein.

Drucken
Teilen

GAIS. Der Patentjägerverein Appenzell Ausserrhoden und der Hegering Mittelland laden morgen Samstag von 10 bis 14 Uhr im Walderlebnisraum Gais zu einem Erlebnistag ein. Gemäss Medienmitteilung soll der Bevölkerung die Bedeutung des Waldes, dem Erholungsraum des Menschen und Lebensraum der Tiere, nähergebracht werden. Gleichzeitig werden die Aufgaben des Jägers vorgestellt. Auch Präparate von heimischen Wildtieren können besichtigt werden, heisst es weiter. Auf einem kleinen Rundgang durch den Wald werden Einstände von wilden Dachs- und Fuchsbauten und allerlei Wildspuren besichtigt und durch erfahrene Personen erläutert. Als Höhepunkt wird der Schweisshund Axel versuchen, eine künstlich angelegt Fährte auszuarbeiten. Der Schweisshund wird bei Schussverletzungen an Wildtieren oder bei Wildschäden mit Fahrzeugen eingesetzt. (pd)

Waldtag, Samstag, 15. August, 10 bis 14 Uhr, Walderlebnisraum Gais, Starkenmühle. Führungen: 10.30, 11, 12 und 13 Uhr. Schweisshundeeinsatz: 11.30 und 13.30 Uhr.