Ja zu neuem Hauptreservoir

Drucken
Teilen

Teufen Die beiden kommunalen Vorlagen werden mit grossem Mehr angenommen: Zum einen ist dies der Objektkredit von 1,77 Millionen Franken zur Erstellung eines neuen Hauptreservoirs Schwendi von der Wasserversorgung Teufen. Zum anderen lag die Teilrevision des Baureglements vor. Mit dieser will man auf sich verändernde Verhältnisse reagieren und man lässt Erfahrungen aufgrund des bestehenden Reglements einfliessen. In beiden Fällen lag die Stimmbeteiligung gemäss Mitteilung der Gemeinde über 50 Prozent. (rf)