Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ivan der Grosse

Mit grosser Anteilnahme aus der Bevölkerung, der Politik und der Wirtschaft wurden Ivan Louis und Imelda Stadler in Nesslau empfangen.
Urs M. Hemm
Die hiesigen Vereine zollen dem dem neugewählten Kantonsratspräsidenten Ivan Louis mit einem Spalier ihren Respekt. (Bild: Urs M. Hemm)

Die hiesigen Vereine zollen dem dem neugewählten Kantonsratspräsidenten Ivan Louis mit einem Spalier ihren Respekt. (Bild: Urs M. Hemm)

Es kommt nicht alle Tage vor, dass der Kantonsrat gleich unter der Leitung von zwei Toggenburgern steht. 2017 ist dies wieder einmal der Fall durch die Wahl Ivan Louis’ zum Präsidenten des Kantonsrats und seiner Vizepräsidentin Imelda Stadler. Diesen Umstand würdigten am Dienstag die Bevölkerung mit einem Fest am Nachmittag beim Schulhaus Büelen und im Anschluss die geladenen Gäste beim Bankett im Büelensaal in Nesslau.

Neben Weggefährten wie Nationalrat Toni Brunner oder Regierungsrat ­Stefan Kölliker (SVP) zollten Ivan Louis auch Vertreter aus dem Lager der poli­tischen Gegner ihren Respekt vor dem jüngsten Kantonsratsratspräsidenten ­aller Zeiten. Insbesondere Regierungspräsident Fredy Fässler (SP) verstand es, in seiner Laudatio einerseits die Leis­tungen und Vorzüge des neu gewählten Präsidenten hervorzuheben. Andererseits hob er auf originelle und sehr witzige Weise die unterschiedlichen Standpunkte ihrer zwei Parteien sowie deren Protagonisten im Rat hervor.

Neben Regierungsrat Stefan Kölliker waren die Regierungsräte Benedikt Würth, Bruno Damann, Regierungsrätin Heidi Hanselmann sowie die Regierungsräte Marc Mächler und Martin Klöti anwesend. Auch zahlreiche Kantonsräte, unter ihnen auch alt Kantonsratspräsident August Hollenstein, liessen die Möglichkeit nicht aus, Ivan Louis die Ehre zu erweisen.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung unter anderen vom Jodelclub Männertreu, dem Ländlertrio Sunnetau sowie der Musikgellschaft Nesslau-Neu St. Johann.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.