Isaz-Theater mit neuem Bühnenprogramm

Drucken
Teilen

Speicher Das Zitat «Hasch mich, ich bin der Frühling» findet man im 2. Akt des neuen Bühnenprogramms des Isaz-Theaters. Dieses passt genau zum Stück und es spiegelt die Vorkommnisse im Dreiakter «I de Gmeindsverwaltig» perfekt wider. Eine Gemeindeverwaltung irgendwo – deren Strukturen und Aufgaben sind allen bekannt. Könnte man denken. Sie werden staunen, wie schnell sich diese Strukturen und mit ihnen sämtliche dort arbeitenden oder involvierten Personen auf Grund einer Falschaussage verändern. Näheres über den Inhalt wird, wie alle Jahre, bis zur ersten Aufführung nicht preisgegeben. So können sich die Zuschauer einmal mehr überraschen lassen: Von den Ent- und Verwicklungen im Stück und der liebevoll gestalteten Kulisse. Das Isaz-Theater lädt am 31. März und 1. April um 20 Uhr sowie am 2. April um 17 Uhr in den «Buchensaal», Speicher. Platzreservierung unter Tel. 079 216 06 48 oder <%LINK auto="true" href="http://www.isaz-theater-speicher.ch" text="www.isaz-theater-speicher.ch" class="more"%> , ruedi.herzig@bluewin.ch. (pd)