Isabelle Coray geht

Die Rüütiger Gemeindeschreiberin ist ab 2011 Gemeindeschreiberin in Lutzenberg.

Merken
Drucken
Teilen

Reute. Gemeindeschreiberin Isabelle Coray hat nach zehn Dienstjahren auf der Gemeindekanzlei Reute ihre Stelle als Gemeindeschreiberin und Grundbuchverwalterin gekündigt. Sie nimmt eine neue berufliche Herausforderung in einer anderen Vorderländer Gemeinde an: Der Gemeinderat Lutzenberg hat Isabelle Coray-Kamber kürzlich zur neuen Gemeindeschreiberin und Grundbuchverwalterin gewählt. Sie wird die Stelle in Lutzenberg per 1. Januar des kommenden Jahres antreten.

Aus dem Kündigungsschreiben geht hervor, dass die Gemeindeschreiberin mit einem lachendem und einem weinenden Auge die Gemeinde Reute verlässt. Coray lobt darin die Zusammenarbeit im Gemeinderat und im Kanzlei-Team. Zudem sei die tägliche Arbeit bei der Gemeindekanzlei Reute sehr interessant und abwechslungsreich gewesen.

Der Gemeinderat Reute bedauert in einer Mitteilung den Entscheid von Isabelle Coray-Kamber und wünscht ihr auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute. (gk)