Internationaler Frauentag und ein Leben in Syrien

Veranstaltungen

Merken
Drucken
Teilen

Ganterschwil Im katholischen Pfarreiheim findet am Mittwoch, 7. März, um 19.30 Uhr, ein Anlass der Frauen Ganterschwil zum Internationalen Frauentag vom 8. März statt. Im ersten Teil des Abends stellt Sylvia Suter den B’treff in Bütschwil und das Projekt « Zäme-Wachse» vor. Im zweiten Teil erzählt die junge Syrierin Jinda Ibesh aus Mosnang von ihrem Leben in Syrien und der Schweiz. Bei einem syrischen Imbiss bleibt Zeit für Fragen und zum Austauschen.

Neuer Jungschützenkurs beginnt Ende Monat

Ganterschwil Zum Jungschützenkurs des Militärschützenvereins Ganterschwil sind Mädchen und Knaben der Jahrgänge 1998 und 1999 sowie 2000/01/02 /03, sofern die Rekrutenschule noch nicht absolviert wurde, eingeladen. Der Kurs ist gratis. Auch Jugendliche mit den Jahrgängen 2004/05 und 06 sind eingeladen. Der Kurs beginnt am 28. März im Schützenhaus. Anmeldungen telefonisch, schriftlich oder per E-Mail, an Jasmin Nagel, Grütliwiese 7, 9607 Mosnang, Telefon 079 894 57 54, E-Mail jaesi.nagel@gmx.ch.