Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Intensive Saison für Skilift Heiden

Heiden Der Skilift Heiden blickt auf eine kurze, aber intensive Skisaison zurück. Zwischen dem 7. und dem 30. Januar konnte gemäss einer Medienmitteilung der Lift fast ununterbrochen betrieben werden. Die Verantwortlichen zählten an diesen Tagen über 40000 Fahrten. Der Skitag vom 14. Januar sei der unbestrittene Höhepunkt gewesen und entwickle sich zu einem regelrechten Volksfest. Das Schüler- und Volksskirennen sorgte für eine olympische Euphorie. Die neue Skiliftsteuerung erwies sich als äusserst bedienerfreundlich, robust und erhöhe den Komfort für den Gast. Highlight war ­gemäss den Betreibern ein Bericht in der Sendung «10 vor 10» über die Crowdfunding-Aktion. Auch das Skilift-Beizli zog einige Besucher an. Das «Do-it-yourself-Fondue» wurde über 350-mal genossen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.