Integration prüfen

HERISAU. Aus einem Dutzend Bewerbungen hat der Gemeinderat Herisau an seiner Sitzung vom 20. Oktober zwei neue Mitglieder für die Bürgerrechtskommission gewählt.

Merken
Drucken
Teilen

HERISAU. Aus einem Dutzend Bewerbungen hat der Gemeinderat Herisau an seiner Sitzung vom 20. Oktober zwei neue Mitglieder für die Bürgerrechtskommission gewählt. Wie die Gemeindekanzlei mitteilt, gehören der Kommission neben Gemeindepräsident Renzo Andreani, Alexandra Schubert und Gabriele Ehrler künftig Peter Baumgartner und Christian Ess an. Alle Mitglieder wohnen in Herisau. Die Aufgabe der Bürgerrechtskommission ist es, die Deutschkenntnisse sowie die Integration von Einbürgerungswilligen zu prüfen. (gk)