Ins gleiche Haus eingebrochen

WATTWIL. Zwischen 11.55 und 13.55 Uhr hat am Dienstagnachmittag eine unbekannte Täterschaft in einer Liegenschaft in der Volkshausstrasse gleich zwei Einbruchdiebstähle verübt. Dies teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Zwischen 11.55 und 13.55 Uhr hat am Dienstagnachmittag eine unbekannte Täterschaft in einer Liegenschaft in der Volkshausstrasse gleich zwei Einbruchdiebstähle verübt. Dies teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit. Die Täterschaft gelangte durch die Haupteingangstür in das Haus, brach anschliessend die beiden Verbindungstüren zu den ansässigen Verkaufsläden auf und stahl jeweils mehrere hundert Franken Bargeld aus den Kassen. (red.)

Aktuelle Nachrichten