Innerrhoden mit Zürich

INNERRHODEN. Für die Bewilligungserteilung für Tierversuche und die Beurteilung von Versuchstierhaltungen haben die Kantone gemäss Tierschutzgesetzgebung eine Fachstelle einzusetzen. Die Standeskommission teilt mit, dass sie in diesem Bereich mit dem Kanton Zürich zusammenarbeiten wolle.

Drucken
Teilen

INNERRHODEN. Für die Bewilligungserteilung für Tierversuche und die Beurteilung von Versuchstierhaltungen haben die Kantone gemäss Tierschutzgesetzgebung eine Fachstelle einzusetzen. Die Standeskommission teilt mit, dass sie in diesem Bereich mit dem Kanton Zürich zusammenarbeiten wolle. Das Veterinäramt beider Appenzell hat eine Vereinbarung mit dem Veterinäramt Zürich vorbereitet. Die Standeskommission hat den Vertrag genehmigt und Landeshauptmann Stefan Müller ermächtigt, diesen zu unterzeichnen. (sk)