In Leitmauer geprallt

Drucken
Teilen

Mühlrüti Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Freitagabend auf der Hulfteggstrasse, von Steg Richtung Mühlrüti, verunfallt. Wie die Kantonspolizei schreibt, sei er mit seiner 24-jährigen Beifahrerin auf der Hulfteggstrasse in Richtung Mühlrüti gefahren. Kurz nach der Passhöhe geriet er mit seinem Auto ins Schleudern und prallte gegen eine Leitmauer. Die Insassen zogen sich eher leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden. (pd)