In Blumentopf geprallt

Polizeimeldung

Drucken
Teilen

Wolfhalden Kurz nach Mitternacht in der Nacht auf Dienstag fuhr ein 28-jähriger Autolenker von Richtung Walzenhausen. Bei der Liegenschaft Mühltobel 704 nickte er nach eigenen Angaben kurz ein. Dabei überquerte das Fahrzeug unkontrolliert die Gegenfahrbahn und kollidierte auf einem Vorplatz frontal mit einem grossen Blumentopf. Personen wurden keine verletzt, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.