Immer grössere Stammkundschaft

Zehn Jahre Bauernmarkt, was bedeutet dies für Sie?

Merken
Drucken
Teilen
Sybille Kläger OK-Präsidentin Toggenburger Bauernmarkt

Sybille Kläger OK-Präsidentin Toggenburger Bauernmarkt

Zehn Jahre Bauernmarkt, was bedeutet dies für Sie?

Ich darf von Anfang an dabei sein und habe miterlebt, wie sich eine immer grösser werdende Stammkundschaft in der Markthalle einfindet. Vor allem der Samstagvormittag wird rege zum Einkaufen genutzt. Dieses Jahr überraschen wir die Kinder zudem mit Luftballonen und das kommt gut an.

Und welche Bedeutung hat der Anlass für Anbieter und Kunden?

Wir haben einige Produzenten, die ausschliesslich am Bauernmarkt präsent sind, und vor allem für diese Familien, aber auch für Anbieter, die regelmässig an andere Märkte gehen, ist das letzte Oktoberwochenende wichtig. Und bezüglich Kundschaft kann ich eine Frau zitieren, die mir heute vormittag sagte: «Ich kaufe alljährlich meinen Zopf und ein Blumengesteck und geniesse die einmalige Atmosphäre an diesem Anlass.»

Wie schwierig ist es für das OK, alljährlich ein neues Rahmenprogramm auf die Beine zu stellen?

Wir halten beim Besuch anderer Anlässe die Augen offen, und bisher sind uns die Ideen nur so zugeflogen. Kommt dazu, dass die angefragten Vereine und Formationen meist auch spontan zusagen. (adi)