Im Schatten des Pfefferbaums

Lesetipp

Drucken
Teilen

Als Kind hätte Cindy nie gedacht, dass sie einmal bei ihren Tanten in Palm Springs leben würde. Oder, dass sie einmal ein College in Santa Barbara besuchen würde, wo ihre Kommilitoninnen die verschiedensten Pläne verfolgten. Als die 20-jährige Amerikanerin Cindy in den 1950er-Jahren mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Murray in dessen Heimat Australien reist, glaubt sie noch an ein grosses Abenteuer. Doch die Schaffarm mit ihrem düsteren Herrenhaus, tödliche Buschbrände und nicht zuletzt ihr herrischer, abweisender Schwiegervater lassen Cindy beinahe verzweifeln. Bis sie in sich selbst eine Stärke entdeckt, die genauso unbeugsam ist wie das wilde, ungezähmte Outback.

Hinweis Di Morrissey: Im Schatten des Pfefferbaums; Verlag: Knaur, 411 Seiten; Bibliothek Kirchberg.