Im Morgengrauen auf dem Rotsteinpass

Drucken
Teilen
Im Morgengrauen auf dem Rotsteinpass (Bild: Leserbild: Heini Rutz)

Im Morgengrauen auf dem Rotsteinpass (Bild: Leserbild: Heini Rutz)

Begegnung Keinerlei Scheu vor den Menschen zeigt der etwa dreijährige Steinbock auf dem Rotsteinpass. Leser Heini Rutz konnte sich am Samstag, 5. August, in den frühen Morgenstunden dem Tier mit dem Handy bis auf wenige Meter nähern und dieses Bild in Richtung Meglisalp schiessen. Bleibt zu hoffen, dass seine Zutraulichkeit dem Jungbock in der kommenden Jagdsaison nicht zum Verhängnis wird.