Ich hole euch zurück

Lesetipp

Drucken
Teilen

Jonas ist 21, sein Bruder Lukas 17, als beide zum Islam übertreten. Ganz normale Jungs, die vorher im dorfeigenen Sportverein aktiv waren und regelmässig mit Freunden abhingen, beten nun mehrmals am Tag, entsagen Partys und Alkohol und radikalisieren sich, ohne dass ihre Eltern es merken. Und dann sind sie plötzlich verschwunden. Nach Syrien in den «Heiligen Krieg» gezogen. Für den Vater, Joachim Gerhard, einen mittelständischen Unternehmer aus Kassel, beginnt ein Albtraum.

Über Whatsapp bekommt er eine Nachricht, dass die Brüder für Allah gestorben seien. Aber er will und kann das nicht glauben. Denn sie leben, und der Vater nimmt mutig und entschlossen den Kampf auf, um seine Söhne wieder nach Hause zu holen.

Joachim Gerhard mit Denise Linke: Ich hole euch zurück, Verlag: Fischer, 223 Seiten