«Ich bin wohl ein Kandidat»

Eigentlich wollte ich zu den Pontonieren, aber da hatte es keine freien Plätze mehr. Infanterie-Fahrer finde ich auch gut, weil man anschliessend gratis den C1-Ausweis auch im Privaten hat und so profitieren kann. Ich bin nicht gerne in die RS eingerückt, man macht es einfach, weil man muss.

Drucken
Teilen
Andreas Baumann, Herisau

Andreas Baumann, Herisau

Eigentlich wollte ich zu den Pontonieren, aber da hatte es keine freien Plätze mehr. Infanterie-Fahrer finde ich auch gut, weil man anschliessend gratis den C1-Ausweis auch im Privaten hat und so profitieren kann. Ich bin nicht gerne in die RS eingerückt, man macht es einfach, weil man muss. Aber ich will auf gar keinen Fall weitermachen. Allerdings nehme ich an, dass ich als Bauzeichner mit Berufsmatura ein Kandidat bin. Am meisten gewöhnen musste ich mich an den oft groben und lauten Umgangston. Es gibt welche, die sind sensibel und nehmen alles persönlich, die haben grosse Mühe damit. Aber ich kann das gut einordnen. Dieses Wochenende habe ich Wache, das stinkt mir. (eg)