Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Hundwiler Höhe als Ziel

Laufsport Am nächsten Dienstag, 20. Juni, wird der traditionelle Hundwilerhöhelauf ausgetragen. Organisatoren der 23. Durchführung sind der TCS Appenzell Ausserrhoden und die TCS-Regionalgruppe Appenzell Innerrhoden. Auch in diesem Jahr erfolgt der Start gleichzeitig ab dem Landsgemeindeplatz in Appenzell und dem Schulhaus Saum in Herisau. Ab Appenzell weist die Strecke eine Länge von 7,1 Kilometern auf, ab Herisau eine von 9,1 Kilometern. Die Anmeldung und die Startnummernausgabe erfolgen ab 18.30 Uhr, der Start ist auf 19.30 Uhr festgelegt. Es können Taschen mit trockenen Kleidern abgegeben werden, die auf die Hundwiler Höhe transportiert werden. Jeder Teilnehmer erhält im Ziel ein Erinnerungsglas. Auf der Hundwiler Höhe erhalten die Teilnehmenden Bratwurst und Bürli. Weitere Informationen unter: www.hundwilerhoehelauf.ch . (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.