Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hunderte neue Wohnungen in Appenzell Ausserrhoden

Im Sommer hat die Baubranche Hochsaison. In Ausserrhoden werden insbesondere in Herisau neue Wohnungen gebaut, in Innerrhoden sind hingegen keine Grossprojekte im Gang.
Patrik Kobler/Johannes Wey

AUSSERRHODEN. Während in Innerrhoden derzeit keine grösseren Bauprojekte spruchreif sind, erleben viele Ausserrhoder Gemeinden einen regelrechten Bauboom. Die meisten Kräne recken sich gegenwärtig in Herisau in den Himmel. Alleine in den fünf grössten laufenden Bauprojekten entstehen rund 250 neue Wohnungen. Das grösste Projekt, der Torackerpark mitten im Zentrum, soll bis Ende Jahr fertiggestellt sein – viele der insgesamt 52 Eigentums- und 24 Mietwohnungen sind aber schon jetzt bezugsbereit oder vergeben. Das Projekt umfasst insgesamt neun Mehrfamilienhäuser, Bauherrin der Grossüberbauung ist die Teufner Tecti AG.

Gleich nebenan, auf dem ehemaligen Metrohm-Areal, liegt eine besonders spektakuläre Baustelle: Hier entstehen in drei Mehrfamilienhäusern circa 30 attraktive und grosszügige Familienwohnungen. Das ursprüngliche Produktionsgebäude wird nach der Fertigstellung im Erdgeschoss für den Verkauf genutzt, und in den oberen drei Etagen und der Attika entstehen gesamthaft 19 Loftwohnungen.

Auf der Baustelle «Föhren» zwischen Kreuz- und Schützenstrasse entstehen 39 Terrassenwohnungen. Sind die Bauarbeiten hier erst gestartet, sind in unmittelbarer Nachbarschaft, im Schägg, die 30 neuen Wohnungen bereits bezugsbereit.

Einen weiteren «grossen Brocken» baut die Emil Brander AG für rund 20 Mio. Franken zwischen Sonnenberg- und Oberer Kapfstrasse: Fünf Mehrfamilienhäuser werden hier Platz für 65 Mietwohnungen bieten. Aufgeteilt ist der «Sonnenberg Park» in drei Häuser mit Flachdach sowie zwei Einheiten, die aus je zwei Häusern mit Giebeldach bestehen, die mit einem Glaslift verbunden sind. Hinzu kommt eine Tiefgarage mit 79 Parkplätzen. Sechs alte Objekte mussten dieser Überbauung weichen, momentan sind die Hochbauarbeiten im Gang. Im April 2013 sollen die ersten Wohnungen bezugsbereit und im Herbst alle Arbeiten abgeschlossen sein.

Auch an der Mühlestrasse wird gebaut. Hier entstehen weitere 38 Mietwohnungen. Investor ist die Zürcher Assetimmo Anlagestiftung, Generalbauunternehmer wie beim Sonnenberg-Park die Allreal AG.

Die Urnäsch Immobilien AG baut derzeit in der Sonnhalde zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt neun Mietwohnungen. Der Bezug ist auf den Mai des nächsten Jahres terminiert.

In Waldstatt steht nebst dem Neubau des Seniorenheims Bad Säntisblick ein weiteres Grossprojekt an: Voraussichtlich im Herbst 2013 starten die Arbeiten für die Wohnüberbauung Leuenwies mit bis zu 35 Wohnungen.

Zwei neue Geschäftshäuser

Rege Bautätigkeit herrscht auch in Teufen. Im März erfolgte der Spatenstich für die neue Filiale der St. Galler Kantonalbank. An der Speicherstrasse 10 entsteht ein fünfgeschossiger Neubau, der nebst der Bankfiliale auch Mietwohnungen und eine Tiefgarage aufweisen wird. Dafür investiert die Eigentümerin rund 8 Mio. Franken. Der Bezug ist für das kommende Jahr geplant.

Bereits kürzlich wurde mit der Ochsen-Überbauung ein neues Gewerbehaus an der Hauptstrasse 2 eröffnet. Die Liegenschaft beinhaltet den Spar, Praxisräume und 18 Wohnungen. Hinzu kommt eine Tiefgarage mit 68 Parkplätzen.

Neue Wohnungen gibt es vor allem im Stofel: Hier baut die Herisauer Orchis Immobilien AG zwei Mehrfamilienhäuser mit zehn Eigentums- und elf Mietwohnungen. Hinzu kommen 34 Garagenplätze. Zurzeit sind die Aushubarbeiten im Gang, die ersten Wohnungen sollen im kommenden Frühjahr bezugsbereit sein.

Über dem Bahnhof Trogen im Ortsteil Berg baut die St. Galler Firma A. C. Rostetter drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt elf Wohnungen. Diese sollen im kommenden Herbst bezugsbereit sein. Hinzu kommen zwei Einfamilienhäuser, die ab dem nächsten Sommer erhältlich sind.

In Bühler soll im Herbst mit dem Teilneubau des Alters- und Pflegeheims für 5 Mio. Franken begonnen werden. Die Arbeiten sollen ein Jahr dauern.

Luxuswohnungen in Reute

In Lutzenberg werden zurzeit keine grösseren Bauprojekte realisiert. Das Baugesuch für ein Mehrfamilienhaus im Haufen ist laut Bauverwaltung nicht bewilligt worden. Dafür befinden sich einige Einfamilienhäuser im Bau. Im kommenden Jahr steht die Erschliessung der Engelgasse in Brenden an. Hier sollen gut 15 Einfamilienhäuser entstehen. In Walzenhausen werden aktuell vier Einfamilienhäuser gebaut. Eine grössere Baustelle gibt es in Reute. Im Ortsteil Mohren entstehen ein Ein- sowie ein Mehrfamilienhaus. Letzteres verfügt über drei Wohnungen mit gehobenem Standard. In Rehetobel wird zurzeit beim Schützenhaus ein grösseres Bauprojekt realisiert. Bauherr ist die Pensionskasse des Kantons Appenzell Ausserrhoden. Das Gebäude hat eine Bruttogeschossfläche von 1839 Quadratmetern. Es werden 13 Wohnungen sowie 31 Parkplätze in der Tiefgarage und 15 Parkplätze im Freien erstellt. Im weiteren ist das Waldheim an der Planung für den Abbruch und Wiederaufbau des Gebäudes «Neues Waldheim».

Weitere Bauprojekte sind in Planung: So soll noch in diesem Jahr der Baubeginn für die Wohnüberbauung Kronenwiese in Wolfhalden erfolgen. Die Baubewilligung für drei Mehrfamilienhäuser mit 29 Wohnungen liegt vor. Die Bausumme liegt bei knapp 11 Mio. Franken. Für die Wohnüberbauung Friedberg mit total 31 Wohnungen steht die Baubewilligung noch aus. Mehrere Baustellen gibt es in Heiden: Im Rosental entstehen in drei Mehrfamilienhäusern vier Miet- und elf Eigentumswohnungen. Das Projekt befindet sich derzeit in der Ausbauphase. Der Bezug ist für Ende Jahr vorgesehen. Grössere Projekte sind auch die Mehrfamilienhausüberbauung Wies, wo in vier Mehrfamilienhäusern 28 Eigentumswohnungen gebaut werden, sowie die Einfamilienhaus-Überbauungen Sonnhalde und Halden. Wegen der Ferienabsenzen bei den Projektverantwortlichen der Heller AG waren keine näheren Details zu den Projekten in Erfahrung zu bringen. Auch bei der Überbauung Hasenbühl befinden sich verschiedene Einfamilienhäuser im Bau.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.