Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Huldrych Zwingli und das Mitsingprojekt

Wattwil Der ehemalige Wattwiler Pfarrer Walter Hehli gestaltet am Sonntag, 25. Februar 2018, einen Reformationsanlass zum Thema «Von Zwingli bis heute». Musikalisch umrahmt der evangelische Kirchenchor Mittleres Toggenburg mit Psalmen von Peter Roth. Der Chor unter der Leitung von Heidi Bollhalder wird vom Komponisten am Hackbrett und einem Instrumentalensemble begleitet. In diesem Projekt kann man mitsingen. Sängerinnen und Sänger sind dazu eingeladen. Die Proben finden jeweils dienstags von 20 bis 21.30 Uhr im reformierten Kirchgemeindesaal in Lichtensteig statt. Die Proben beginnen am Dienstag, 9. Januar. Am Dienstag, 20. Februar, ist um 17 Uhr Hauptprobe, die Aufführung ist am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr, in Wattwil. (pd)

Anmeldungen bis 16. Dezember an die Dirigentin Heidi Bollhalder, Telefon 079 748 29 04, oder per E-Mail an heidibollhalder @­hotmail.com.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.