Homedress – von Wand zu Gewand

Drucken
Teilen

Die aktuelle Ausstellung im Zeughaus Teufen ist Teil des Gemeinschaftsprojektes «Igfädlet – Ostschweizer Textilgeschichten» von acht Museen aus der Region. Das Zeughaus will mit seinem Projekt eine Bestandesaufnahme des heutigen textilen Schaffens in der Region sichtbar machen. Verschiedene Künstler fertigen vor Ort Entwürfe für das Ausstellungsprojekt an. Die im Laufe der Ausstellung entstandenen Stoffobjekte und Kleider werden dem Publikum zum Abschluss in einer Modeschau vorgeführt. (ker)

Aktuelle Nachrichten