Hoher Sachschaden, keine Verletzten

HERISAU. Am Samstag um 21 Uhr fuhr eine 38jährige Automobilistin an der Gossauerstrasse vom Vorplatz in die Hauptstrasse. Dabei übersah sie einen Personenwagen und es kam zu einer Kollision. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen

HERISAU. Am Samstag um 21 Uhr fuhr eine 38jährige Automobilistin an der Gossauerstrasse vom Vorplatz in die Hauptstrasse. Dabei übersah sie einen Personenwagen und es kam zu einer Kollision. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.