Hohe Versorgungssicherheit ist für die Bevölkerung garantiert

Herr Grob, im Bericht der Wasserversorgung steht, die Versorgungssicherheit habe trotz des warmen Sommers jederzeit gewährleistet werden können. Wie sieht es dann aus, wenn sich solche Jahre öfters wiederholen?

Drucken
Teilen
Thomas Grob Verwaltungsratspräsident Dorfkorporation Wattwil

Thomas Grob Verwaltungsratspräsident Dorfkorporation Wattwil

Herr Grob, im Bericht der Wasserversorgung steht, die Versorgungssicherheit habe trotz des warmen Sommers jederzeit gewährleistet werden können. Wie sieht es dann aus, wenn sich solche Jahre öfters wiederholen?

Mit den Quellen Krinau, Rumpf und Ricken sowie den Grundwasserpumpwerken Rickenhof, Bunt und Kloster, die eher wenig gebraucht werden, können wir eine sehr hohe Versorgungssicherheit garantieren. Der milde Winter mit wenig Frost hat das seinige dazu getan und die Anreicherung des Grundwassers ermöglicht.

Gibt es noch weitere Erschliessungsmöglichkeiten?

Ja. Weitere Grundwasservorkommen, die wir in Reserve halten, gibt es im Sack, Lichtensteig (Wattwil).

Muss in Zukunft mit Erhöhungen des Wasserpreises gerechnet werden, wenn Investitionen nötig sind?

Der Wasserpreis steigt so kontinuierlich, wie der Konsum abnimmt. Der Wasserpreis wird nächstes Mal 2017 entsprechend angepasst. (pjm)