Höhepunkt ist die Chilbi

Verkehrsverein Dicken

Drucken
Teilen
Schifflischaukeln war nur eine der vielen Attraktionen. (Bild: PD)

Schifflischaukeln war nur eine der vielen Attraktionen. (Bild: PD)

Ein Höhepunkt im Vereinsjahr des Verkehrsvereins Dicken ist das Chilbiwochenende Anfang Juli. Nebst Schiffli schaukeln durfte auch gezielt werden. Mit dem Gewehr am Schiessstand oder mit dem elektrischen Bagger auf dem Gelände. Es galt mit Feingefühl ein Gewicht auf einen Ständer zu stellen und einen Reifen über eine Röhre zu legen. Kulinarisch kamen die Schleckmäuler mit Magenbrot und Softeis voll auf ihre Kosten. Am Samstagabend spielte die Musikgesellschaft Dicken ein Ständchen und am Sonntagmorgen erfreute die Blaskapelle Goldküste mit einem abwechslungsreichen Frühschoppenkonzert die zahlreich erschienenen Chilbibesucher. Ein Gewitterregen machte am späten Sonntagnachmittag den fröhlichen Treiben im Freien ein Ende und liess die Gäste in die gut gedeckte Festwirtschaft flüchten. (pd)

Am 31. Juli findet die Bundes­feier auf dem Schulhausplatz in Dicken statt, die Ansprache wird Julia Leijola aus Dicken halten.