Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hochwasserschutz Eichbüelbächli

«Der Bedarf ist unumstritten», Ausgabe vom 19. Januar
Josef Moser, Flurstrasse 7

In der Berichterstattung vom vergangenen Freitag zur Informationsveranstaltung über «die Schulraumprojekte in Kirchberg und Bazenheid» hat sich ein Fehler bezüglich der Offenlegung des Eichbüelbächlis eingeschlichen. Bekanntlich verlangt der Kanton von der Gemeinde im Rahmen seines Hochwasserschutz-Konzepts die Offenlegung dieses Gewässers als Voraussetzung für die Bewilligungserteilung zum Anbau am Oberstufenschulhaus.

In der Zeitung war zu lesen, dass der «Eichbüelbach» vor 130 Jahren in Oberbazenheid Ursache für eine Überschwemmung war. Gerade aber war dem nicht so. Für eine Überflutung in Oberbazenheid sorgte der Nuetenwilerbach in seinem Einzugsgebiet am 11. Juni 1895. Der «Alttoggenburger» weist daneben auch auf Verheerungen durch den Husen-, beziehungsweise den Mühlebach in Unterbazenheid hin. Vom Eichbüelbächli ist mit keinem Wort die Rede. Wäre das erste Dorfschulhaus an der Neugasse (bezogen 1839) von einer Überflutung im Schuss des Eichbüelbächlis betroffen gewesen, hätte die Zeitung mit Sicherheit darüber berichtet. Ein Eichbüelbächli ist in den Landeskarten von 1878 an nicht einmal aufgeführt, demzufolge ein Gewässer von untergeordneter Bedeutung.

Der Schreiber verfügt über eine Vielzahl an Bundesordnern mit Rechtsakten und chronikalen Akten zum Dorf Bazenheid. Aus Zeitungen vom 19. Jahrhundert an und aus Archiven vom achten Jahrhundert bis heute. Nirgends ist die Rede vom Eichbüelbächli im Zusammenhang mit Überschwemmungen oder Streitereien bezüglich dessen Nutzung oder Unterhalt. Bei heutigem Starkregen führt das Bachbett entlang der oberen Eichbüelstrasse im Vergleich zur Strasse deutlich weniger Wasser. Vor diesen Hintergründen ist das Vorgehen des Kantons mehr als nur mit Fragezeichen behaftet.

Josef Moser, Flurstrasse 7

9602 Bazenheid

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.