Historiker im Gottesdienst zu Gast

Veranstaltungen

Drucken
Teilen

Wattwil Im Rahmen des Reformationsjahres wird in Wattwil am Sonntag, 11. März, um 9.30 Uhr, in der evangelischen Kirche ein regionaler Gottesdienst gefeiert. Peter Opiz, Professor für Kirchengeschichte an der Universität Zürich ist zu Gast. Er hat sich stark mit der Reformation beschäftigt. In Ebnat-Kappel findet an diesem Sonntag keinen Gottesdienst statt. Es wird ein Fahrdienst nach Wattwil angeboten.

Streichmusik am Suppentag

Wildhaus Übermorgen Sonntag, 25. Februar, findet in der katholischen Kirche um 10.30 Uhr ein Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung der Streichmusik «Rond om de Säntis» statt. Anschliessend wird Suppe im Mehrzweckgebäude Chuchitobel im Rahmen des Suppenzmittags serviert. Die einladenden Kirchgemeinden, Pfarreien und die Frauenband freuen sich auf viele Gottesdienstbesucher und Gäste zum Zmittag.