Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Hier noch mehr Konturen schaffen»

Sieben Cellistinnen und Cellisten sitzen vor ihren Partituren, vor ihnen Schülerin Irina am Cello, neben ihr Solistin Chiara Enderle. Alle Musikantinnen und Musikanten sind im Atelier an der Kantonsschule Wattwil mit Chiara Enderle voll konzentriert.
Arbeit im Atelier: «Das ist schon ein Erlebnis.» (Bild: alttoggenburger)

Arbeit im Atelier: «Das ist schon ein Erlebnis.» (Bild: alttoggenburger)

Sieben Cellistinnen und Cellisten sitzen vor ihren Partituren, vor ihnen Schülerin Irina am Cello, neben ihr Solistin Chiara Enderle. Alle Musikantinnen und Musikanten sind im Atelier an der Kantonsschule Wattwil mit Chiara Enderle voll konzentriert.

Bei der von Schülerin Irina einstudierten Bach-Suite stellt Chiara Enderle grosse Fortschritte im Vergleich mit der letzten Sitzung fest. «Hier kannst du noch etwas mehr Konturen schaffen. Nicht alles gleich betont spielen, das Motiv ausspielen, die Variation eher als Echo, ein bisschen spielerischer», unterstreicht Chiara Enderle bei ihren Tips.

Und macht es der Schülerin gleich vor. «Das ist schon ein Erlebnis», freut sich Irina nachher, «wenn man so direkt mit einer arrivierten Musikerin arbeiten darf. Das gibt einem viele Impulse, auch Mut, den eigenen musikalischen Weg weiter zu verfolgen, den sie schon so weit gegangen ist.» (pek)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.